Spiele der SV Eintracht Bad Salzdetfurth

SG Wehrstedt/Salzdetfurth I unterliegt 1:2 beim VFL Nordstemmen

Die SG Wehrstedt/Salzdetfurth I konnte auch in Spiel 2 nicht punkten. Beim VFL Nordstemmen I musste sich die Elf um Trainer Andreas Wiese knapp mit 1:2 geschlagen geben. Trotz einer guten Mannschaftsleistung reichte es am Ende wieder nicht zu einem Punkteerfolg.

Am Sonntag, den 20. September 2020 um 15:00 Uhr erwartet die „Wiese-Elf“ die TuSpo Lamspringe I im Wehrstedter Sportpark. Die Gäste um Coach Menge haben beide Auftaktpartien gewonnen und die Maximalpunktzahl von 6 Punkten auf der Habenseite.

SG Wehrstedt/Salzdetfurth II gewinnt auch Spiel 2

Die SG Wehrstedt/Salzdetfurth II konnte auch das erste Heimspiel im Ernst-Hopf-Stadion mit 2:1 gegen den TuS Lühnde II für sich entscheiden. Jan Ackenhausen (44. Minute mit Strafstoß) erzielte die Führung. Nach dem 1:1 dauerte es keine Zeigerumdrehung des Minutenzeigers und Julian Neuber stellte schon auf 2:1 (71. Minute). Ein knapper aber verdienter Sieg für die SG-Reserve, die weiterhin als Tabellenführer der 2. Kreisklasse A grüßt.

Am 20. September 2020 um 15:00 Uhr tritt man beim VFL Rautenberg I an. Die Gastgeber haben 1 Sieg und 1 Remis aus den ersten beiden Punktspielen geholt.

Ü 40 siegt bei der DJK BW Hildesheim mit 3:1

Die Ü 40 konnte gleich die ersten drei Punkte einfahren. Mit 3:1 setzte man die bei der DJK BW Hildesheim durch. Goalgetter vom Dienst, Bernd Bonig (2) und Helge Sandvoß (1) waren die Torschützen für die Ü 40.

Am 25. September 2020 um 19:00 Uhr tritt man bei der SV Hildesia Diekholzen an.

—————————————————————————————————————————————————-

SG Wehrstedt/Salzdetfurth I verliert 1:2 gegen TuSpo Lamspringe I

Die SG Wehrstedt/Salzdetfurth I blieb auch im 3. Saisonspiel ohne Punktgewinn. Gegen den Gast aus Lamspringe musste man sich schließlich knapp mit 1:2 geschlagen geben. Schlechter als das 0:1 kann ein Spiel nicht beginnen. Nicht einmal eine Zeigerumdrehung war vergangen und schon führten die Gäste mit 1:0. Da waren die Gastgeber wohl noch in der Kabine. Danach kam die Wiese-Elf ein bisschen besser ins Spiel und erspielte sich auch Möglichkeiten. Beide Abwehrreihen ließen aber zunächst keine Gegentreffer zu. In der Nachspielzeit der 1. Hälfte gab es schließlich Strafstoß für die Gäste. Das ließen sie sich nicht nehmen und vollstreckten sicher. Im zweiten Abschnitt drängten die Gastgeber auf den Anschluss. Je länger das Spiel dauerte, umso mehr Konterchancen boten sich auch den Gästen. So dauerte es bis zur 81. Minute: Strafstoß – diesmal für die Heim-Elf. Marius Sievert vollstreckte sicher. Trotz Drängen auf den Ausgleich, blieb es beim knappen 1:2 – leider wieder kein Erfolg.

Am Sonntag, den 27. September 2020 um 15:00 Uhr reist man zum Aufsteiger, TSV Föhrste I. Ein „Spitzenspiel“. Beide Teams sind noch ohne Punktgewinn – wer sichert sich den ersten „Dreier“?

Spiel der SG Wehrstedt/Salzdetfurth II ausgefallen

Die SG Wehrstedt/Salzdetfurth II brauchte nicht in Rautenberg antreten, da das Spiel dort ausgefallen ist.

Am 27. September 2020 um 15:00 Uhr erwartet man den TuS Heisede II zum Heimspiel im Ernst-Hopf-Stadion in Bad Salzdetfurth. Die Gäste unterlagen am Wochenende mit 0:5 und wollen sich besser präsentieren.

Ü 40 gewinnt mit 3:1

Die Ü 40 konnte gleich die ersten drei Punkte einfahren. Mit 3:1 setzte man die bei der DJK BW Hildesheim durch. Goalgetter vom Dienst, Bernd Bonig (2) und Helge Sandvoß (1) waren die Torschützen für die Ü 40.

Am 25. September 2020 um 19:00 Uhr tritt man bei der SV Hildesia Diekholzen an.

 

Das könnte dich auch interessieren …