Änderungen Coronaverordnung ab Freitag, den 30.04.2021

Hallo liebe Sportfreunde,

leider aber wohl notwendig, die Zahlen geben nichts anderes her, dass für Trainingsgruppen ab dem 01.05.2021 folgendes gilt:

Freizeiteinrichtungen, Sport etc.

Freizeiteinrichtungen aller Art und auch Minigolfanlagen müssen geschlossen bleiben. Der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können die Außengelände von botanischen und zoologischen Gärten. Voraussetzung sind strenge Hygienekonzepte und vor dem Einlass die Vorlage eines negativen Corona-Testnachweises (ausgenommen für Kinder bis einschließlich 5 Jahre). Auf die hier für die Anleitungspersonen vorgeschriebene Testung kann bei vollständig geimpften Personen verzichtet werden.

Kontaktloser Sport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des gemeinsamen Haushalts bleibt zulässig, außerdem Sport im Freien in kleinen Gruppen von höchstens fünf Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres. Auf die hier für die Anleitungspersonen vorgeschriebene Testung kann bei vollständig geimpften Personen verzichtet werden.

 

Bedeutet: Übungsleiter/Trainer müssen einen negativen, aktuellen Coronatest vorweisen bzw. alternativ vollständig geimpft sein.

 

Anbei nochmal was ab morgen gilt als LINK:

 

https://www.landkreishildesheim.de/B%C3%BCrgerservice/Corona/Aktuelle-Regelungen/

Das könnte dich auch interessieren …